Von Eltern zu Eltern

Wir wissen es und haben es selbst erlebt, es fällt schwer, loszulassen.
Umso schöner ist es zu wissen, dass unsere Kinder im Integrationskindergarten "Traumzauberbaum" gut betreut werden.

Als Eltern­vertreter tragen wir auch mit Verant­wortung dafür, dass das Leben in diesem Haus inhaltsreich und anregend gestaltet wird. Dass es so ist, merken wir daran, dass unsere Kinder jeden Tag wieder gerne hierherkommen.

 

Die Kinder werden von einem erfahrenenTeam begleitet, dass sich regelmäßig durch Einzel- und Teamfortbildungen weiterbildet und in pädagogischen Beratungen stets Erfahrungs- und Gedankenaustausch betreibt. Wir als Eltern sind dabei nicht außen vor, sondern haben durch aktive Elternarbeit vielfältige Möglichkeiten der Mitsprache, zum Beispiel als Elternvertreter und im Kitaausschuss. 

 

 

2003 wurde von tatkräftigen Eltern der Förderverein „Integrationskita Traumzauberbaum 2003 e.V.“ gegründet, in dem Sie als Mitglied mitarbeiten können und mit 12,00 Euro im Jahr den Kindergarten finanziell unterstützen können. Wir freuen uns über neue Mitglieder.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie noch Fragen haben oder Informationen brauchen, sind Frau Cichy als Leiterin des Kindergartens und ihre Stellvertreterin Frau Gey gern zu Auskünften bereit.

 Susanne Müller, Elternvertreterin